Ausgewählter Beitrag

Fastenzeit

Am Aschermittwoch ist alles vorbei!



Dieses Jahr versuche ich zum ersten Mal, konsequent 7 Wochen (bzw. 40 Tage ohne Sonntage, da fastet man ja angeblich nicht) bis Ostersonntag zu Fasten bzw. zu Verzichten.



Mein Verzicht:

- keine Süßigkeiten, kein Kuchen

- kein Alkohol (mit zwei Ausnahmen, die sind seit längerem geplant)



Eine Woche richtiges Fasten ist natürlich auch dabei, weil es mir wirklich guttut, den Körper 7 Tage zu entlasten und sich nur auf das Wesentliche zu beschränken.



Desweiteren möchte ich die 7 Wochen bewusster wahrnehmen und handeln,

z. B.

  • nur den Fernseher anmachen, wenn ich etwas Bestimmtes sehen möchte, kein Zappen
  • Klamotten nur dann kaufen, wenn ich sie UNBEDINGT haben muss
  • öfters mal innehalten und einfach den Moment genießen
  • mehr Bewegung in meinen Alltag einbauen, endlich wieder mehr an die frische Luft gehen
  • Bücher nur dann kaufen, wenn es unbedingt notwendig ist (also = keine Bücher kaufen, bei ca. 370 ungelesene Bücher ist rein theoretisch die nächsten 5 Jahre keine Notwendigkeit da)

Heute ist also der erste Tag und ich werde schon auf eine harte Probe gestellt: Meine Kollegin kam gerade mit einer ganzen Tüte Kekse an (wie gemein). Ich glaube, ich werde sie an meine männlichen Kollegen verfüttern, also die Kekse, nicht die Kollegin

;-)



Wie sieht es bei Euch aus? Fastet einer von Euch und wie sieht Euer Verzicht aus?





Nickname 09.03.2011, 10.43

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

6. von elfi s.

Da hast du dir ja eine Menge vorgenommen.
Im Frühjahr mache ich meist eine Woche Kohlsuppen-Kur zum Entschlacken, da durch Weihnachten ja immer noch was auf den Hüften sitzt. das bringt so 1-2 Kg. In dieser Woche bin ich dann auch eisern und halte mich dran.
Ansonsten gibt es bei mir aber jedes Wochenende Kuchen. (Mein Mann hat sonst Entzugserscheinungen)
Auf Süssigkeiten kann ich aber schon verzichten.
Ich drück dir die Daumen :daumenoben:
Gruß Elfi

vom 10.03.2011, 20.10
Antwort von Nickname:

Kohlsuppen-Diät habe ich auch mal gemacht, aber das muss ich nicht mehr haben. Dann lieber gar nichts essen als ständig Kohl unter der Nase haben.

Leider sind es bei mir ein paar Kilo mehr als 2, aber ich arbeite daran.


5. von Anette/Frau Waldspecht

Ab heute ist mein Fasten in Bezug auf Alkohol beendet ...
Wir haben 7 Wochen auf Alkohol verzichtet.
Ich werde Ende März mal wieder eine Fastenwoche einlegen, da.h. ich werde mich nur flüssig ernähren, allerdings gehören da bei mir auch Milchprodukte dazu ...
Ich möchte mir in nächster Zeit auch keine Bücher kaufen, mein SUB wird auch höher und höher.
Und ich möchte mich weiterhin recht fettarm und relativ schokoladenarm ernähren ...
Ich möchte, ich möchte, ich will *gg* ...
Mal schauen, was aus den Vorsätzen wird ...
Wir bleiben stark ;-)
*liebdrück* Anette

vom 10.03.2011, 13.46
Antwort von Nickname:

Über Karneval auf Alkohol zu verzichten ist wirklich schwer am Niederrhein *g*

Fasten mit Milchprodukten klappt bei mir nicht, dann habe ich tierischen Hunger. Entweder alles oder nichts.

Obwohl.... Hunger habe ich ja eigentlich immer ;-)


4. von Quizzy

Oh, da hast du dir ja einiges vorgenommen! Diese 7 Wochen sind für mich auch jedes Jahr ein willkommener Hinweis, bewusster zu essen und auf einiges zu verzichten.
Hast du während der Entschlackungstage frei oder kannst du dabei arbeiten?
Ich wünsch dir auf jeden Fall gutes Durchhalten und eine schöne Fastenzeit!
Liebe Grüße
Renate

vom 10.03.2011, 12.32
Antwort von Nickname:

Ich bin auch mal gespannt, wie weit ich komme. Der Versuch zählt ja auch.

Dieses Jahr habe ich tatsächlich zum ersten Mal frei, sonst musste ich immer arbeiten. Eigentlich lenkt Arbeiten ja ab.... bin mal gespannt, wie es mir zuhause damit geht.

Ich faste ja auch wegen meiner Laktose und Histaminunverträglichkeit. Ich bilde mir ein, dass ich danach die Sachen wieder besser vertrage.


3. von Edith T.

Jepp - ich bin auch dabei.
"7 Wochen anders leben" - heißt das Projekt, an dem ich teilnehme.
Einschränkungen und Verzichte diverser Art habe ich mir auferlegt.
Zum Einstimmen habe ich gestern schon angefangen und ich hoffe, ich halte in den 3 wichtigsten Punkten durch!

Viel Erfolg wünsche ich Dir, liebe Pat!
Edith

vom 09.03.2011, 20.52
Antwort von Nickname:

Ich könnte heute schon ein Stück Schokolade essen.....

es sind noch so viele Tage übrig....

Ich drücke uns mal die Daumen, dass wir das durchhalten.


2. von Hella

demnächst möchte ich auch wieder fasten ;ich starte meist an einem Freitag. Diesen Freitag klappt es noch nicht ,habe mich noch nicht konsequent genug darauf seelisch und moralisch vorbereitet. 10 Tage werde ich dann fasten und mit der Nachfastenzeit ,auf die ich sehr achte , sind das dann auch 40 Tage Verzicht auf Süsses, Ungesundes,Alkohol etc.Freu mich schon drauf .
Hier in den Büros gibt es Kolleginnen die auf Schoko verzichten.Esliegen keine Bonbons mehr rum ,alle Süssigkeitenschalen leer.
LG Hella :blumig:

vom 09.03.2011, 16.28
Antwort von Nickname:

10 Tage sind schon eine lange Zeit, aber Du fastest ja regelmäßig. Ich werde ab nächste Woche damit beginnen und freue mich schon darauf. Es ist gar nicht so einfach, eine gute Woche zu finden, wo mal nicht Essen und Trinken im Vordergrund steht.
1. von

Ich habe mich noch nicht wirklich entschieden. Nach all der Plackerei habe ich nicht wirklich die Muße, mich darauf zu konzentrieren. Aber vielleicht werde ich ein bisschen was einschränken.

vom 09.03.2011, 12.58
Antwort von Nickname:

Danke für Dein Kommentar. Wäre schön, wenn ich wüsste, von wem das kommt.



Leben und leben lassen 

Privater Blog 
ohne jeglichen kommerziellen Zweck











*Die Phileasson-Saga*

*Mein SUB*


484


Stand: 01.01.2020


Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Fahne










Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen??
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet??
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche??
schriftliche Genehmigung untersagt.

Helenasow:
Brustvergroberungscreme - Hier klicken
...mehr
Raphaelnag:
??????????? ??? ????????! ???? ??????????? ?
...mehr
Elke (Mainzauber):
Kommt vor. :schlafend: Hoffentlich bist du so
...mehr
Anne Seltmann:
Ach Pat, ich kann das sooooo gut nachvollzieh
...mehr
airlinesreservationsdeals:
Bio Etihad cancellation policy - Read how to
...mehr
2021
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Einträge ges.: 2390
ø pro Tag: 0,4
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 5999

Besucherstatistik