Ausgewählter Beitrag

LmB Leben mit Büchern 33


Woche 33


Habt Ihr die früher auch gehabt: Poesiealben? Ich hatte sogar zwei Stück in der Grundschule. Auf der höheren Schule setzten sich dann irgendwann die Fragebücher durch, wo man Angaben zur Person machen und Fragen beantworten musste. Ich blätter immer mal wieder gerne in diese Bücher.


Vor noch gar nicht so langer Zeit stellte ich beim Durchblättern fest, dass dort ein Eintrag von einer derzeitigen Freundin war, wo ich aber meinte, sie erst kürzlich durch eine andere Freundin kennen gelernt zu haben. Ich hatte total vergessen (sie übrigens auch), dass wir zusammen zur Konfirmation gegangen sind. So kann es gehen....




  

Nickname 30.03.2014, 00.58

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Papyrus

Es gibt schon verrückte Sachen. Wer diese Freundin wohl ist? Ich habe zu Zeiten meiner Konfirmation schon gar keine Bücher zum Ausfüllen mehr verteilt, aber ein Poesiealbum aus der Grundschule muss sich hier auch noch irgendwo befinden.

Von mir gibt es heute mal einen Traum: Hier klicken

vom 30.03.2014, 11.33
Antwort von Nickname:



Poesiealbum hatten sehr viele damals. Da werden immer Erinnerungen wach.

Dein Bild ist wunderschön, ich möchte da dieses Jahr unbedingt noch mal hin.


3. von thepaperartshop

JA, diese Alben hatte ich auch! Sind leider verschollen....
Nur ein kurzer Gruß von mir heute:
Hier klicken

vom 30.03.2014, 10.20
Antwort von Nickname:

Ach, das ist aber schade.
2. von Kalle

Hi Pat,
ein album hatte ich nicht - das hatten nur Mädchen. Schade eigentlich, doch ich durfte mich in vielen verewigen. Einen Spruch habe ich nie vergessen: In allen vier Ecken soll liebe drin stecken! Und dazu knickte man ein Eck des Blattes um, und bastelte so einen kleinen Brief,

liebe Grüsse kalle

Hier klicken

vom 30.03.2014, 10.01
Antwort von Nickname:

Dieser Spruch war sehr oft, den hatte ich mehrmals in meinen Büchern. Stimmt, Jungs waren nicht die Poesiealben-Fans. Ist eben ein Mädchending.
1. von Anne

Ach wie herrlich!
Aber klar hatte ich auch ein Poesiealbum. Leider ist es ob der vielen Umzüge verloren gegangen.
Ich mochte die Sprüche und die wundervollen Zeichnungen der einzelnen Kinder sehr...und natürlich die Glanzbilder. Ich hatte unheimlich viele Glanzbilder...hach war das schön!

Heuet stören mich an solchen Büchern die Vorgaben, da ist kaum noch Kreativität gefragt. Schade!

Ich habe heute wieder etwas Rätselhaftes dabei Hier klicken


Schönen Sonntag
wünscht

Anne

vom 30.03.2014, 07.50
Antwort von Nickname:

Ach ja.... die Glanzbilder, davon hatte ich auch ganz viele. Die habe ich damals gesammelt. Gibt es die überhaupt noch? Wahrscheinlich eher nicht.


Leben und leben lassen 

Privater Blog 
ohne jeglichen kommerziellen Zweck











*Die Phileasson-Saga*

*Mein SUB*


484


Stand: 01.01.2020


Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Auto










Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen??
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet??
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche??
schriftliche Genehmigung untersagt.

DerAmateurPhotograph:
Hallo Kerkis,ich hatte den Drachen als Büche
...mehr
Steinegarten:
Eine sehr berührende Szenerie ... und toll f
...mehr
HenryNaine:
The best online job for retirees. Make your o
...mehr
twinsie:
Eine ganz besonders schöne Präsentation dei
...mehr
Anne Seltmann:
Moin Moin Pat!Schön in Szene gesetzt, vor al
...mehr
2020
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Einträge ges.: 2389
ø pro Tag: 0,4
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 5594

Besucherstatistik