Ausgewählter Beitrag

Lorsch, Worms und Schloss Auerbach

Nachdem ich gestern frisch und munter (soweit man das mit Erkältung sagen kann) in Hemsbach ankam, wurde direkt die Gegend unsicher gemacht. Auf meiner noch zu Sehen Liste standen u. a. Kloster Lorsch und Worms.


Vom Kloster Lorsch war ich ein wenig enttäuscht. Ich hatte irgendwie mehr von einem Weltkulturerbe erwartet. Aber naja, jetzt kann ich immerhin einen Haken machen.



Wesentlich interessanter fand ich die Stadt Worms am Rhein. Nach einer kurzen Stärkung an der Rheinpromenade in einer Strandliege mit erfrischendem Erdbeercocktail wurde die Innenstadt unsicher gemacht.





Zum Schluss gab es noch ein schönes Highlight zu sehen: Schloss Auerbach, was für mich eher eine Burg bzw. Burgruine ist. Warum es "Schloss" heißt, ist mir ein Rätsel. Aber sie gefiel mir sehr gut. Sehr witzig fand ich, dass oben auf der Burgruine ein Baum wächst.





Heute ist Erholung angesagt und morgen geht es weiter in einer meiner Lieblingsstädte: Heidelberg. Ich freue mich auf ein schönes Frühstück mit ganz lieben Menschen und einen ausgiebigen Einkaufsbummel. Ich versuche, einen Bogen um das Schokoladenlädchen und den Zuckerladen zu machen.




Nickname 08.08.2010, 12.36

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Sunsy

Oooooooh... auch hin will... ich MUSS das doch mal auf Reihe kriegen, und irgendwann bei der Waldspächtin auftauchen ;) Dass es das letzte Mal nicht geklappt hat, ärgert mich immer noch *grummel*

Ganz liebe neidische Grüße ;)
Sunsy

vom 09.08.2010, 08.03
Antwort von Nickname:

Hier gibt es wirklich eine Menge zu sehen. Man könnte Wochen dort Urlaub machen, das möchte ich allerdings niemanden antun ;-)))
3. von Elke

Es ist wohl die Geschichte des Klosters, die es zum Weltkulturerbe macht. Nicht immer ist das, was sich heute noch dem Auge bietet, unbedingt beeindruckend.
Weiterhin viel Spaß,
wünscht Elke

vom 08.08.2010, 23.04
Antwort von Nickname:

Ja, das stimmt. Die Geschichte sollte durchaus nicht vergessen werden. Fotografisch allerdings war da wenig einzufangen.
 

2. von GZi

abgeschaltet... wollte ich natürlich schreiben ;-)

vom 08.08.2010, 17.39
Antwort von Nickname:

;-)
1. von GZi

Hab eine neue Webadresse und neuen Blognamen! Du findest mich unter Hier klicken - der alte Blog wird irgendwann abgeschlatte, würde mich freuen, wenn Du einen neuen Feed abonnieren würdest und bitte den Link beim drei-Freunde-Logo (und ggf Blogroll) änderst! Danke!

vom 08.08.2010, 17.27
Antwort von Nickname:

Alles klar, ich ändere den Link ab.


Leben und leben lassen 

Privater Blog 
ohne jeglichen kommerziellen Zweck











*Die Phileasson-Saga*

*Mein SUB*


484


Stand: 01.01.2020


Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Herz










Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen??
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet??
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche??
schriftliche Genehmigung untersagt.

DerAmateurPhotograph:
Hallo Kerkis,ich hatte den Drachen als Büche
...mehr
Steinegarten:
Eine sehr berührende Szenerie ... und toll f
...mehr
HenryNaine:
The best online job for retirees. Make your o
...mehr
twinsie:
Eine ganz besonders schöne Präsentation dei
...mehr
Anne Seltmann:
Moin Moin Pat!Schön in Szene gesetzt, vor al
...mehr
2020
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    

Einträge ges.: 2389
ø pro Tag: 0,4
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 5571

Besucherstatistik