Ausgewählter Beitrag

Oxen: Gefrorene Flammen von Jens Henrik Jensen

Der Gejagte schlägt zurück: Niels Oxen begibt sich auf einen gnadenlosen Rachefeldzug gegen den Danehof. Denn er will sein altes Leben zurückhaben. Um jeden Preis.

3. Teil und Finale der Danehof-Trilogie

592 Seiten, dtv-Verlagsgesellschaft, ISBN-13-Nr.: 978-3423261807


Im 3. Teil der Trilogie treffen die drei Verbündeten Niels Oxen, Margrete Franck und Mossmann wieder aufeinander. Nur gemeinsam haben sie eine Chance, den Danehof und das Oberhaupt zu stürzen. Die erste Hälfte des Buches liest sich gemütlich. Es dauert ein wenig, bis die Drei aufeinander treffen und auch die Ermittlungen ziehen sich ein wenig, auch wenn sie interessant zu lesen sind. Ab Mitte des Buches kommt dann langsam Fahrt auf. Und Jensen hat zum Schluss die eine oder andere Überraschung parat, so dass sich die Ereignisse wieder überschlagen. Das Ende ist für mich auch sehr gelungen.

Fazit der Trilogie: Die Geschichte hat ein paar Längen, der Schreibstil des Autors liest sich aber sehr flüssig und angenehm. Wer schon mal in Dänemark war, wird sich sicherlich an die örtlichen Beschreibungen erfreuen. Es gibt einige Überraschungen und Wendungen in der Trilogie und zeitweise wird es richtig spannend. Auf jeden Fall eine Leseempfehlung für alle, die Trilogien und somit umfangreiche Geschichten mögen und nicht unbedingt von Anfang bis Ende auf Spannung aus sind. Ich habe mich bei allen drei Bänden gut unterhalten gefühlt.



Teil 1: Oxen: Das erste Opfer
Teil 2: Oxen: Der dunkle Mann
Teil 3: Oxen: Gefrorene Flammen

Nickname 26.01.2019, 16.17

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Agnes

Mir hat die Trilogie auch sehr gut gefallen.
Mitunter gab es Längen, das habe ich auch so empfunden, aber insgesamt waren die Bücher sehr spannend.
LG
Agnes

vom 13.01.2020, 17.11
Antwort von Nickname:

Stimmt, aber ich empfand das gar nicht so schlimm, weil ich den Hauptprotagonisten sehr toll fand.
1. von monerl

Du hast es geschafft! Gratuliere! :klatschend: Freue mich, dass dir die Trilogie und das Ende insgesamt sehr gut gefallen haben. Ich bin schon sehr gespannt, was es noch alles von und mit Nils Oxen geben wird. Diese Trilogie um den Danehof ist jetzt zu Ende, aber mit Oxen geht es weiter. Wirst du die anderen Bücher auch lesen?
GlG, monerl

vom 29.01.2019, 12.36
Antwort von Nickname:

Das wusste ich noch gar nicht, dass es weiter geht. Ja, ich denke schon. Der Schreibstil gefiel mir auch sehr gut. Danke für den Hinweis.
Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Fahne










Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen??
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet??
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche??
schriftliche Genehmigung untersagt.

moni:
Liebe Pat,nackige Kakteen, das ist aber sehr
...mehr
Elke :
Herzige Kaktusse , nah wenn das nicht mal was
...mehr
Jutta Kupke:
Wow, toll, noch nie in echt gesehen !
...mehr
Peggy:
Schauen sehr nett aus, deine heutigen Herzen.
...mehr
Anette:
Oh - zu der Messe wäre ich mitgegangen. Hät
...mehr
2020
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
242526272829 

Einträge ges.: 2365
ø pro Tag: 0,4
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 5356

Besucherstatistik