Ausgewählter Beitrag

Schlank im Schlaf - wie schön wär das...



Schlank im Schlaf: Die revolutionäre Formel: So nutzen Sie Ihre Bio-Uhr zum Abnehmen von Dr. med. Detlef Pape, Dr. med. Rudolf Schwarz, Elmar Trunz-Carlisi, Helmut Gillessen

Dieses Buch lese ich gerade und muss feststellen, dass es für mich die beste Ernährungsumstellung ist. Bei WW und anderen Ernährungskursen hatte ich zwar auch Erfolg mit dem Abnehmen, aber nur solange, wie ich diszipliniert war. Heißhunger und Rückschläge hatte ich immer wieder.


Dieses Ernährungskonzept passt sich prima meinem Alltag und meinen Essgewohnheiten bzw. Essgelüsten an.


Das Konzept basiert auf den Insulinspiegel des Körpers und sieht so aus:

Frühstück:
Morgens gibt es nur Kohlenhydrate in Form von Brötchen und süßem Brotaufstrich (ich liebe Brötchen mit Nutella - HURRA!!!) oder einem Müsli mit Obst und Sojamilch (keine normale Milch, da eiweißhaltig).
Das sorgt für die nötige Power während des Tages für Kopf und Geist.

Mittagessen:
Mittags gibt es eine ausgewogene Mischkost, was für mich sehr gut ist, denn ich gehe jeden Mittag in der Betriebskantine essen. Natürlich sollten es nicht die fettigen Pommes sein, versteht sich aber wohl von selbst.

Abendessen:
Abends wird ganz auf Kohlenhydrate verzichtet und eine eiweißhaltige Mahlzeit bevorzugt, da diese den Fettabbau nachts positiv beeinflussen (meine Süßigkeiten müssen in der Kiste bleiben, was für mich aber nur gut ist. Angeblich hat man nach dieser Ernährungsform auch kein Verlangen danach).

Zwischenmahlzeiten:
KEINE, auch keine kalorienhaltige Getränke

Zwischen den Mahlzeiten müssen mindestens 5 Stunden liegen, damit die Bauchspeicheldrüse zur Ruhe kommt.


Und auch das ist klar, dass nichts ohne Sport geht. Aber da ich ohnehin erst meine Fitness trainiere und danach meinen Pfunden den Kampf ansage, kommt mir diese Ernährung gerade recht. Denn ich gehe immer nach der Arbeit trainieren, bedeutet, ich habe durch die vielen Kohlenhydrate genug Power dafür. Abends wird mein Muskeltraining durch das Eiweiß unterstützt und nachts ist der Körper dann schwer beschäftigt mit der Fettverbrennung.

Hört sich gut an, oder? Wenn es denn auch so funktioniert...

Einige sehr schlanke Menschen in meinem Umfeld leben - eher unbewusst - bereits nach dieser Methode. Sie frühstücken viele Kohlenhydrate, essen normal zu mittag und nehmen abends nur noch eine Kleinigkeit (nicht nach 20 Uhr) zu sich. Und sie essen mehr als ich mit meinem Übergewicht. Kann also gar nicht so verkehrt sein.


Ich werde berichten, wie es mir damit ergeht.

Nickname 21.07.2007, 00.14

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

5. von Eveline

Huhu und sorry, dein Feed aktualisiert nicht, bin nur drauf aufmerksam geworden, weil ich das Stöckchen suchte.
Dies ist jedenfalls der erste von den Beiträgen, die mir entgingen.

Frühstück wie ein Kaiser, Mittagessen wie ein König und Abendessen wie ein Bettelmann sagt man hier´
:daumenoben:

Gutes Gelingen :daumenoben:
Griassle, mich hocharbeite :zwinkernd:
Eveline

vom 25.07.2007, 19.50
Antwort von Nickname:

Ich habe mich schon gewundert, wo du bleibst. Merke ich sofort, wenn eine Frau Luposine in meinem Blog fehlt. :-)
4. von Frau Waldspecht

Schlank im Schlaf...
Das wäre was für mich ...
Hach, ich hab mich verlesen ...
*grins*
Statt: "Zwischen den Mahlzeiten müssen mindestens 5 Stunden liegen, damit die Bauchspeicheldrüse zur Ruhe kommt."
Zwischen den Mahlzeiten müssen sie 5 Stunden liegen :huepfend:
Das wär doch was :-) ...
Liebe Grüße, Anette
Hunger ...
Das Frühstück wartet ...

vom 24.07.2007, 07.14
Antwort von Nickname:

Soll tatsächlich funktionieren. Obwohl ... mit den 5 Stunden Schlaf fänd ich auch nicht schlecht.... ;-)))
3. von Teddyhamster

Na so ein zufall,
dieses Buch wurde mir auch gerade von einer Freundin empfohlen. Ich will es mir für die Flitterwochen besorgen und dann nach den Flitterwochen mit der Ernährungsumstellung für mich und Schatzi beginnen!
Vorher darf ich ja nicht abnehmen, sonst pass ich nicht mehr im meine Hochzeitsklamotte :pfeifend:

Aber ich hoffe auf interessante Erfahrungsberichte von dir!!! :daumenoben:

vom 23.07.2007, 14.39
Antwort von Nickname:

Bis dahin werde ich vielleicht schon die ersten Erfolgserlebnisse haben.

Ich habe übrigends am gleichen Tag von zwei unterschiedlichen Personen davon gehört.... wenn das kein Wink mit dem Zaun ist ;-))))


2. von Gabriela

abends nur noch eine Kleinigkeit (nicht nach 20 Uhr ) - DAS wäre hier nie möglich ;-)
Unsere ausl. Gäste sind jedoch froh, dass sie in Spanien auch schon vor 20 Uhr zu Abend essen können - zumindest im Winter....
Erfolgwünschergrüsse :blumig:

vom 23.07.2007, 13.26
Antwort von Nickname:

für mich immer wieder erstaunlich, wieso die Südländer teilweise so schlank sind, liegt bestimmt an der mediteranen Küche. Außerdem ist man abends auch viel länger auf und tanzt und lacht und genießt die Wärme..... im Gegensatz zu hier (dunkel, kalt, Regen...bäh). Das muss ja ansetzen.
1. von Junifee

Da bin ich gespannt. Viel Erfolg wünsche ich dir damit.

LG
Junifee

vom 23.07.2007, 06.11
Antwort von Nickname:

Danke. Ich habe aber ein gutes Gefühl dabei.


Leben und leben lassen 

Privater Blog 
ohne jeglichen kommerziellen Zweck











*Die Phileasson-Saga*

*Mein SUB*


484


Stand: 01.01.2020


Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Schlüssel










Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen??
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet??
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche??
schriftliche Genehmigung untersagt.

Helenasow:
Brustvergroberungscreme - Hier klicken
...mehr
Raphaelnag:
??????????? ??? ????????! ???? ??????????? ?
...mehr
Elke (Mainzauber):
Kommt vor. :schlafend: Hoffentlich bist du so
...mehr
Anne Seltmann:
Ach Pat, ich kann das sooooo gut nachvollzieh
...mehr
airlinesreservationsdeals:
Bio Etihad cancellation policy - Read how to
...mehr
2021
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Einträge ges.: 2390
ø pro Tag: 0,4
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 5956

Besucherstatistik