Ausgewählter Beitrag

Traumjäger und Goldpfote von Tad Williams


"Fritti Traumjäger ist ein rötlich-grauer, tapferer, kluger und treuer Kater, voller Freiheitsliebe und tiefer Träume. Er lebt mit seinem Volk in einer Welt, die von mächtigen Katzengöttern und den "Großen" beherrscht wird, jenen sonderbaren, pelzlosen Wesen, die man Menschen nennt.
Die Welt indes ist nach dem Mythos der Katzen von der Urmutter Tiefklar geschaffen, die das Dunkel verbannte und Die Zwei erschuf: Harar Goldauge und Fela Himmeltanz. Von ihren drei Erstgeborenen hat sich der heimtückische Griraz Kaltherz nach einer Übeltat in das Innere der Erde geflüchtet, wo er auf Rache sinnt und seine Rückkehr ans Licht plant. Furcht und Zorn herrschen in Fritti Traumjägers Volk, denn immer mehr Katzen verschwinden auf geheimnisvolle Weise und werden nicht mehr gesehen. Als schließlich auch noch Frittis Freundin Goldpfote verschwindet, beschließt Fritti zu handeln. Zusammen mit seinem Gefährten Raschkralle und dem exzentrischen, alten Kater Grillenfänger verläßt er seine Heimat und begibt sich auf die Suche nach Goldpfote. Es wird eine Fahrt voller Gefahren und Verzauberungen. Sie bringt ihn und seine Gefährten an den Rand des Todes und führt sie bis in die Katzenhölle. Als er seine Freundin schließlich findet, glaubt er sich am Ziel seiner Wünsche ...

Eines meiner Lieblingsbücher. Wer Fantasy mag und Katzen hat, sollte dieses Buch unbedingt lesen. Allein die Beschreibung der Romanhelden und deren Handlungen und Gedankengänge machen dieses Buch zu einem Lesegenuss.

Buchwert5.gif

Nickname 01.03.2006, 11.15

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von erowyinn

Tad Williams ist ja bekannt ... ich stand in der Bib schon oft vor diesem Buch und habe überlegt, ob ich lesen soll oder nicht ... scheint sich also zu lohnen ...

vom 11.03.2006, 10.16
Antwort von Nickname:

Also ich fand es klasse, bin aber auch ein Katzenfan, vielleicht beeinflusst das etwas. Die anderen Romane von Tad Williams sollen auch gut sein, habe ich aber noch nicht gelesen.
1. von Caia

Hiermit bei mir mal wieder auf dem SUB gelandet, ich liebe Tad Williams, hab ihn im Herbst auf einer Lesung erleben dürfen, war spitze.

Kennst Du noch andere Bücher von ihm? Otherland? Osten Ard?

LG Caia

vom 01.03.2006, 11.30
Antwort von Nickname:

Nein, bis jetzt nicht, habe aber vor, mehr von ihm zu lesen. Aber wie du weißt, wird mein SUB auch nicht wirklich weniger ;-)))


Leben und leben lassen 

Privater Blog 
ohne jeglichen kommerziellen Zweck











*Die Phileasson-Saga*

*Mein SUB*


484


Stand: 01.01.2020


Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Herz










Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen??
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet??
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche??
schriftliche Genehmigung untersagt.

DerAmateurPhotograph:
Hallo Kerkis,ich hatte den Drachen als Büche
...mehr
Steinegarten:
Eine sehr berührende Szenerie ... und toll f
...mehr
HenryNaine:
The best online job for retirees. Make your o
...mehr
twinsie:
Eine ganz besonders schöne Präsentation dei
...mehr
Anne Seltmann:
Moin Moin Pat!Schön in Szene gesetzt, vor al
...mehr
2020
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Einträge ges.: 2389
ø pro Tag: 0,4
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 5594

Besucherstatistik