Ausgewählter Beitrag

Umarmung

Bei Utopia fand ich diese 10 Fragen und bei Hopeless das entsprechende Video dazu. Auf dem Video ist zu sehen, dass ein Mann free hugs anbietet und die Leute es dann auch dankbar annehmen.

Es gibt zu wenig Körperkontakt in unserer Gesellschaft, viele gehen auf Distanz und  bekommen mit der Zeit Berührungsängste gegenüber anderen Menschen. Das finde ich sehr schade, zumal Menschen Berührungen brauchen, um emotional zu überleben.

Wie ist es allein bei Freunden, Familie, Kollegen und Menschen um uns herum? Umarmen wir sie oder geben wir nur die Hand? Zeigen wir Herzlichkeit oder eher verhaltende Zuneigung? Stehen wir den Menschen nahe oder eher auf Distanz?



Hier die Fragen von Utopia:

Wann hast Du das letzte Mal...

...jemanden umarmt oder wurdest umarmt? (1)

am Samstag habe ich umarmt und wurde umarmt von Freunden

2. Wie war das für Dich?

sehr schön, herzlich, liebevoll


3. Wie wichtig sind für Dich (allgemein) Umarmungen?

sehr wichtig, Menschen die ich mag, möchte ich auch meine Zuneigung durch Umarmung zeigen

4. Welche Arten von Umarmungen unterscheidest Du?

Gibt es verschiedene Arten? Für mich ist eine Umarmung eine Umarmung. Sie unterscheidet sich lediglich von der Intensität und der Länge, je nach dem, welchen Bezug man zu dem Menschen hat

5. Auf welche könntest Du nur schwer verzichten / welche Umarmung könntest Du eher entbehren?

Umarmungen von fremden Menschen könnte ich eher entbehren, Umarmungen meiner Familie nur sehr schwer, von Freunden würde mir das auch nicht leicht fallen, wenn ich sie nicht mehr knuffen dürfte

6. Muss man Deiner Ansicht nach eine Umarmung erst "verdienen", oder kann sie einfach geschenkt werden?

eine Umarmung ist immer ein Geschenk, genau wie ein Lächeln oder andere nette Gesten

7. Empfindest Du, dass Du oft genug umarmt wirst, und bist Du zufrieden (unabhängig von der Dankbarkeit, rein innerlich) mit den Umarmungen, die man Dir gibt?

Ich erhalte und gebe viele Umarmungen, als Single sind diese Berührungen sehr wichtig und man kann nicht genug davon bekommen

8. Ist es für Dich von Bedeutung, ob Dir eine Umarmung gegeben wird oder ob die Initiative von Dir ausgeht? Oder ist das völlig egal - die Geste zählt und das, was sie auslöst?

Es geht um die Umarmung an sich, egal wer die Initiative ergreift, oft ist es ja auch beidseitig

9. Welche Rolle spielt es für Dich, von welcher Person Du umarmt wirst?

schon eine sehr große Rolle, den es spielen in einer Umarmung auch Emotionen und Herzlichkeit mit, Menschen die ich sehr mag, umarme ich herzlicher als fremde Menschen, weil das Gefühl mit einfließt

10. Wie würdest Du reagieren, wenn Du urplötzlich ohne erkennbaren "Grund" auf der Straße von einem nett aussehenden Fremden umarmt würdest? Und wie, wenn dieser Mensch ungepflegt und nicht gerade glücklich aussähe?

Schwierige Frage, es käme wohl auch auf meine Grundstimmung an. Zumindest wäre ich erst mal überrascht. Und wenn ich ehrlich bin, wäre ich wohl bei dem ungepflegten Menschen eher distanziert als beim nett aussehenden, da in diesem Fall der erste Eindruck zählt. Dies relativiert sich allerspätestens dann, wenn man die ersten Worte mit ihm gesprochen hat.

Nickname 18.12.2006, 09.31

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Eveline

Wenn ich jetzt auch nur die geringste Zeit hätte, würde ich die Fragen mitnehmen - eigentlich fühl ich mich schon namensmäßig verpflichtet :pfeifend:

Meine Grundeinstellung zu mir lieben Menschen dürfte seblbsterklärend sein *ggg*

Fremden gegenüber - mäßig bis sehr mäßig, ich bin mir ehrlich gesagt nicht sicher, was ich täte, wenn mich einer einfach so "anspringt"...

Wir stimmen im Allgemeinen ziemlich sehr überein :zwinkernd:

In diesem Sinne: Huggels, liebe Pat :umarmen: ;)

vom 18.12.2006, 22.19
Antwort von Nickname:

Komisch, bei den Fragen und dem Video hab ich auch an dich gedacht ;-)

Ja, bei Fremden ist man doch ehrer reservierter, was ja auch irgendwie verständlich ist. Es stellt sich nur die Frage, wie lange jemand "fremd" ist.



Leben und leben lassen 

Privater Blog 
ohne jeglichen kommerziellen Zweck











*Die Phileasson-Saga*

*Mein SUB*


484


Stand: 01.01.2020


Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Haus










Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen??
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet??
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche??
schriftliche Genehmigung untersagt.

Banetot:
Rate my professor Searching professor rating
...mehr
twinsie:
deine speziellen Socken finde ich genial!!! H
...mehr
Banetot:
Rate my professor Searching professor rating
...mehr
Anni:
Die Socken sind suuuuuper!Viele GrüßeAnni
...mehr
Anette:
Ich hab noch ein Paar für dich hier liegen ;
...mehr
2020
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Einträge ges.: 2387
ø pro Tag: 0,4
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 5446

Besucherstatistik