Ausgewählter Beitrag

Und noch ein Musikspruch...


Nickname 20.03.2011, 10.50

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Anette

Musik ist für mich mich mit unheimlich vielen Erinnerungen verbunden ...
Ich weiß oft, in welchen Situationen ich welches Musikstück gehört habe welche Empfindungen ich dabei gehabt habe ...
So sehe ich das als Hörer - als *Macher* kann ich mich schlecht dazu äußern.
Aber der Spruch trifft den Punkt.
Ich wähle aus deinem Stapel Brahms. Dazu fallen mir die ungarischen Tänze ein. Und diverse Fugen ...
Sollte ich vielleicht einen klassischen Morgen einlegen? :-)
Liebe Grüße, Anette

vom 22.03.2011, 09.48
Antwort von Nickname:

Das habe ich auch oft, wenn ich ein bekanntes Stück höre. Musik und Emotionen gehören ja auch irgendwie zusammen.

Die ungarischen Tänze von Brahms finde ich auch gut (habe ich mittlerweile festgestellt, ich bin ja noch in der Probephase ;-)) Vom Rest habe ich noch nicht soviel gehört, aber ich arbeite daran.


2. von Wörmchen

Liebe Patrizia,

vielleicht hast du ja Lust dazu:

myswisschocolate.ch hat eine Spendenaktion ins Leben gerufen und verschnenkt Schokolade. Ich habe an dich weitergeschenkt. Guckst du: Hier klicken und Hier klicken

Und der Spruch ist ... ähm ... ein bisschen Gänsehaut. Finde ich...

Liebe Grüße
Sandra

vom 21.03.2011, 21.53
Antwort von Nickname:

Da mache ich mal mit, auch wenn ich normalerweise bei diesen Geschichten auch nicht mitmache. Aber ich hoffe, die Firma hält Ihr Versprechen. Und die Schokoladenidee ist ja auch wirklich nett.
1. von Edith T.

Du bist ja wirklich tief eingetaucht in die (klassische) Musik, liebe Pat.
Sie ist aber auch unerschöpflich und ich finde, dass man zu jeder Stimmung etwas passendes finden kann.
Das rein Instrumentale gibt mir sehr viel, weil ich dabei meine eigenen Gedanken und Stimmungen einbringen kann!

Den Spruch finde ich klasse, denn er stimmt zu 100%.

Ich wünsche Dir einen schönen und sonnigen Sonntag,

:umarmen: Edith

vom 20.03.2011, 11.57
Antwort von Nickname:

Die letzten Tage habe ich wirklich viel klassische Musik gehört und auch das eine oder andere über die jeweiligen Komponisten gelesen. Diese grünen Bücher allerings sind schon über 20 Jahre alt und eigentlich noch nicht gelesen. Sollte ich jetzt aber mal....


Leben und leben lassen 

Privater Blog 
ohne jeglichen kommerziellen Zweck











*Die Phileasson-Saga*

*Mein SUB*


484


Stand: 01.01.2020


Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Auto










Sämtliche hier veröffentliche Texte und Fotos unterliegen??
meinem Copyright, soweit sie nicht anders gekennzeichnet??
wurden. Jede weitere Verwendung ist ohne ausdrückliche??
schriftliche Genehmigung untersagt.

DerAmateurPhotograph:
Hallo Kerkis,ich hatte den Drachen als Büche
...mehr
Steinegarten:
Eine sehr berührende Szenerie ... und toll f
...mehr
HenryNaine:
The best online job for retirees. Make your o
...mehr
twinsie:
Eine ganz besonders schöne Präsentation dei
...mehr
Anne Seltmann:
Moin Moin Pat!Schön in Szene gesetzt, vor al
...mehr
2020
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Einträge ges.: 2389
ø pro Tag: 0,4
Online seit dem: 29.06.2005
in Tagen: 5597

Besucherstatistik